Posts Tagged ‘Drinnen’

Progress Report

Thursday, March 18th, 2010

Abbraccio

Chupetinha

Alles wächst und gedeiht. Die Torftabledde unn die Käschdja ware definitiv e guddie Investition.

So langsam misse se jetzt awwa mol in Dibbscha: Die Worzele hänge teilweise unne schonn raus.

33

Wednesday, March 10th, 2010

Abbraccio

16mol Abbraccio

Chupetinha

11mo Chupetinha unn 6mol Bhut Jolokia sinn sesamme 33 Pflänja. Isch hott jo gehofft, dass vielleicht noch e paar Bhuts nohkomme, awwa leider bleibt’s bei ner Quote von 40%. Naja, dodefa sinn jo wehnischens die annare gudd uffgang.

Back on the inside

Thursday, September 18th, 2008

Drauße isses mittlerweile schonn e bisje schweinekalt. Jedenfalls glawisch, dasses de Chilis drinne besser geht. E bisje dunkler, awwa dodefa wärma. Jetzt kannisch zwar nimmeh es Fenschda rausgugge, awwa außer unserm gudde Kumbel Gasballon gebt’s dort jo eh nix se siehn.

Links

Links

Jedenfalls konndisch von de Calypso Red inzwische doch schonn e paar ernte unn wenn jemand wisse will, wie scharf se sinn, kann de Daniel das gäre beantworde ;)
Isch jedenfalls hann jetzt gelernt, dass das was ma bei uns so an Chilis in de Subbamärkt kritt noch netmols middelscharf is (naja, is jetzt aach net sehr überraschend).

Calypso Red

Calypso Red